einloggen
Slide1 background

Erfahre wie unser Training funktioniert

Icon Icon Icon Icon Icon Icon Master slider in ipad Background of ipad Transparent stroke iPad reflect Icon Icon Icon Icon Icon Icon Icon Icon Icon Icon White stroke Master Slider logo in ipad Hand over ipad

Was unser Training ausmacht.

Training im Freien vereint verschiedene Elemente aus dem neuen modernen Training, wie z.B. Crossfit und Functional Training. Hierbei werden vorallem Kraft, Kondition, Koordination, Beweglichkeit, Schnelligkeit sowie Technik verbessert.

Anders als beim isolierten Gerätetraining führt das Funktionale Training verschiedene Kraftanstrengungen zu einem großen funktionierenden Ganzen zusammen. Es beansprucht nicht nur einzelne Muskeln, sondern schult den Körper in komplexen Bewegungsmustern, wie sie im Alltag und auch im Sport gefordert sind.

Menschen mit Rücken- oder Haltungsproblemen bietet gerade dieses Training die Möglichkeit die Muskulatur wieder aufzubauen.

Zudem werden mit einfachen Trainingsbestandteilen oder auch nur mit dem eigenen Körpergewicht die Stabilität und Beweglichkeit des Rumpfes sowie die Koordination, die Reaktionsfähigkeit und das Gleichgewicht verbessert.

Und ganz nebenbei läuft auch die Kalorienverbrennung auf Hochtouren! Das Training ist für jedes Fitnesslevel geeignet, ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Trainiert wird in kleinen Gruppen, sodass es eine preiswerte Alternative zum Personal Training ist.

Jede Einheit wird neu und kreativ gestaltet. Dadurch garantieren wir maximale Abwechslung und optimale Ergebnisse.

Wichtige Fragen (FAQ)

Wer kann beim Training im Freien mitmachen?

Bei Training im Freien kann jeder mitmachen, egal ob dick oder dünn, Sportmuffel oder Fitnessjunkie. Auch das Alter spielt keine Rolle.

Das Training ist so konzipiert, dass jeder an seine Grenzen kommt und Spaß hat.

Wie lange dauert das Kurstraining?

Das Training geht 6 Wochen, welches 1x wöchentlich 60 Minuten an einem vorher festgelegten Ort zur festen Zeit stattfindet.

Danach entscheidest Du Dich aufs neue, ob Du den anschließenden Kurs buchen möchtest.

Was wird da eigentlich gemacht?

Bei 'Training im Freien' wird hauptsächlich mit der Trainingsmethode HIIT trainiert (HIGH-INTENSITY-INTERVALL-TRAINING). Das wird als funktionales Training unterrichtet. Das Ziel von funktionalem Training sind Ganzkörper Übungen.

Es ist eine Mischung aus Krafttraining mit verschiedenen Kleingeräten (Kettlebells, Battle Ropes, Springseile, Rubberbands, Therabänder, etc) und Deinem eigenem Körpergewicht. Gleichzeitig wird Deine Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer und Reaktion verbessert.

Wie intensiv ist das Training?

Das Training ist sehr intensiv. Du verbrennst in der Regel in 60 Min. 'Training im Freien' mehr Kalorien als bei jeder anderen Sportart.

Wir arbeiten mit zeitbasierter Belastung und nicht mit Wiederholungszahlen, so kannst Du Deine Trainingsintensität selbst bestimmen und an Dein Leistungsniveau anpassen.

Was muss ich mitbringen?

- Wasser
- Turnschuhe
- wetterangepasste eng anliegende Sportkleidung

Für alle weiteren Materialien sorgt Dein Trainer.

Was ist bei schlechtem Wetter?

Bei Training im Freien gibt es kein schlechtes Wetter. Wir sorgen dafür, dass es keinem kalt wird.

Im Falle von Gewitter oder absolutem Starkregen wird das Training abgesagt. In diesem Fall bekommst Du eine entsprechende Gutschrift.

Was kostet ein 'Training im Freien?

Der 6-Wochen-Kurs wird ab 30 € angeboten! 6x 60 Min. Training 1x wöchentlich.

Die jeweilige Kursgebühr und die Anzahl der Einheiten ist bei jedem Kurs beschrieben.

Was ist, wenn ich mal nicht kommen kann?

Falls Du vor der Buchung eines Kurses schon weisst, an welchen Tagen Du nicht dabei sein kannst, kannst Du maximal 2 Tage angeben, die Dir gutgeschrieben werden.

Was passiert, wenn ich krank werde?

Bei langwierigen Krankheitsfällen, die zu einer Teilnahmeverhinderung von mehr als der Hälfte der Trainingseinheiten führt, kann gegen fristgerechte Meldung gegenüber Training im Freien (1 Tag nach der 3. verpassten Kursstunde) und fristgerechte Einreichung eines ärztlichen Attests die Differenz zu dem Preis eines halben 6-Wochen-Kurs als Gutschrift für einen weiteren 6-Wochen-Kurs von 'Training im Freien' erstattet werden.

Wann kann ich nicht mit trainieren?

Es gibt Momente, wo wir ein bedenkenloses Training nicht mehr verantworten können und wir Dich aus gesundheitlichen Gründen nicht mit trainieren lassen können.

- Schwangerschaft
- Bluthochdruck & Epilepsie
- Akute Schmerzzustände und bei nicht abgeschlossener Reha nach Verletzungen
- Alkoholkonsum / Restalkohol
FOLGE UNS AUF
Rechtliches
© Training im Freien 2017 | Alle Rechte vorbehalten